Anbringung Vollwärmeschutz

Am 26.06.2012 konnte nun auch mit dem Vollwärmeschutz durch die Fa. Süß begonnen werden. Als Spritzwasserschutz wird eine Perimeterdämmung benutzt. Im Anschluß wird mit Holzweichfaserplatten gearbeitet.